Enzian
Wanderer am Seealpsee
Wanderer am Seealpsee
Michelar's Hüs › Aktiv im Urlaub › Sommer

Wandern in Oberstdorf

Bergschuhe an, Rucksack auf und los geht es die 200 km Wanderwege auf den drei Höhenlagen zu erkunden. Ob Klettersteig, Themenwanderung, geführte Wanderung - Sie werden bestimmt den richtigen Weg für sich entdecken.

Unser Wandertipp für Sie: Besteigung des Rubihorns auf 1.897 m

Fakten:

  • Länge: ca. 11 km
  • Höhenmeter: ca. 1.100 m
  • Gehzeit: etwas 6 bis 7 Stunden

Startpunkt ist die Erdinger Arena. Danach geht es über den Faltenbachtobel - Seealpe - Roßbichl zum Rubihorn. Der Abstieg erfolgt über den Unteren Gaisalpsee - über die Gaisalpte und über den Wallraffweg wieder zurück nach Oberstdorf.

Einkehrmöglichkeiten:

  • Gasthof Seealpe
  • Berggasthof Gaisalpe
  • Untere Richteralpe
  • Cafe Breitenberg,

Alternative:
Oder fahren Sie mit der Nebelhornbahn bis zur Station Seealpe und sparen sich die ersten Höhenmeter zum Anstieg auf das Rubihorn. Dank unserem Angebot Bergbahnticket inklusive ist die Bergfahrt für Sie natürlich kostenlos.

Empfohlene Ausrüstung:

  • feste, knöchelhohe Bergschuhe mit guter Profilsohle erforderlich
  • Rucksack
  • Regenschutz, je nach Witterung evtl. wärmende Kleidung oder Sonnenschutz
  • ggf. 2 Trekkingstöcke
  • ausreichend Getränke vor allem an heißen Tagen
  • evtl. Brotzeit / Süßigkeiten zur Stärkung (Einkehrmöglichkeiten vorhanden)
  • wenn vorhanden Mobiltelefon von Vorteil, ausgeschalten.

Anmerkungen / Tipps: Trittsicherheit und ein gewisser Grad an Schwindelfreiheit Voraussetzung. Erkundigen Sie sich vorab bei der Tourist–Information nach den aktuellen Wetterprognosen!